Vorgehen

Der Ursprung unserer Methodenkompetenz stammt aus der Vier-Elemente-Lehre nach den alten griechischen Philosophen. 

 

Eigentlich haben wir das schon immer so gemacht, wir wussten nur nicht, dass es dafür eine Lehre gab. Unsere auf die hier und heute übertragende Bedeutung der vier Elemente sind folgende:

 

Erde - Wandel - die Bodenhaftung

Feuer - die der Blüte - die Schaffenskraft

Wasser - Klarheit - das Unbewusste

Luft - die Idee - der Gedanke

 

Bernd Blase entwickelte für seine Studenten und Seminare eine Methode um Wissen effizienter zu speichern.

Seine TIP-Methode ist der Transfair von Wissen in Bildern. Diese Methode führt zu einem verbesserten Lernerfolg.

 

SWEF-Methode

 

Die SWEF-Methode (Spontaner Worteinwurf) wurde von Bernd Blase (Honorardozent und Trainer) 2007 als eine Kreativitätsmethode entwickelt, um spontane Kreativität freizusetzen. Die Methode dient der spontanen und überraschenden Ideenfindung. Während eines bilateralen Dialoges werden spontane Wörter in das Gespräch durch den Wortführer eingeworfen. Der Gesprächsausführende muss in seinem Dialog das neue eingeworfene Wort mit „einbauen“, so dass das Gespräch fließend weitergeführt wird. Ausgehend von einem Spontanwort werden Assoziationsketten ausgelöst, die zu neuen Veränderungsmuster führen.

 

Weiterhin hat Herr Bernd Blase ein Lehrkonzept entwickelt, dass zu effizienteren Lernerfolgen führt.

 

Unsere Seminare setzen sich mit dem Menschen auseinander. Technik ist nicht mehr das Problem, Techniken zu "finden", zu erlernen und dosiert anzuwenden führen unsere Teilnehmer zu mehr Glaubwürdigkeit im täglichen Leben. 

 

Das Vermitteln von Wissen in seiner Essenz, sehen wir als unsere Kernkompetenz.   

Bernd Blase | Seminare | Beratung | Coaching
Johann-Goercke-Allee 12
14469 Potsdam
Telefon: 0331 585 05514 0331 585 05514
Mobiltelefon: 01788116665
Fax: 0331 585 05514
E-Mail-Adresse:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Besucher unserer Homepage

seit 2001

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SBW Bernd Blase www.berndblase.de 1994-2017